Ausbildungen und Tätigkeiten

Geb. 1964 in Neu-Isenburg.

1984 Abitur.

1984 – 1986 Ausbildung und staatliche Prüfung zur Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin in Offenbach/Main. Erfahrung in großen Praxen und Kliniken. Zwischenzeitlich auch stellvertretende Leiterin.

1996 – 1998 Praktikum übers Jugendamt im Kindergarten zur Qualifikation als pädagogische Ergänzungskraft. Einsatz als Mutterschaftsvertretung für 1 Jahr als pädagogische Ergänzungskraft im Kindergarten in Pulheim.

1999 Ausbildungslehrgang zur Arzt-Sekretärin mit Prüfung vor der IHK. Erfahrung als Empfangssekretärin.

2005 – 2007 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin für Hunde und Pferde mit erfolgreicher Prüfung vor der Deutschen Gesellschaft für Tierheilbehandler und Tierphysiotherapeuten (DGT).

2007 – 2012 selbstständig mit eigener Fahrpraxis unterwegs.

2008 CranioSacrale Therapie beim Pferd“, Fachschule für osteopathische Pferdetherapie bei Barbara Welter-Böller.

2009 – 2015 Mitarbeit als pädagogische Ergänzungskraft für Hausaufgabenbetreuung und Bibliothek am Gymnasium in Pulheim. Mehrere Fortbildungen zur Kinder- und Jugendhilfe zum Thema Beziehungskompetenz und Beziehungsarbeit in der Schule. Kommissarische Leitung der Bibliothek.

2015 Ausbildungsseminar zum Touch of Oneness Practitioner mit Marianne Merckens.

2016 wieder selbstständig unterwegs als Pferdefrau: Heilraum für eine „Achtsame-Pferd-Mensch-Begegnung“.

2018/19 Ausbildungsseminar Krieger-Kunz Therapeutic Touch® (gemäß International Association USA) mit Heike Rahn.

Fortbildungen für Mensch und Pferd

u.a.

2019 Fortbildung Körpersprache in der Arbeit mit Pferden

2019 Intensiv-Praxis-Ausbildung Morphisches Feld Deluxe Teil 1, Anja Klinkert

2017/18 Seminar mit Katharina von Lingen

2015 Seminar zu wissenschaftlichen Studien: „Versteh dein Pferd: Wege zum tiergerechten Umgang mit dem Partner Pferd“ mit Dr. Margit Zeitler-Feicht und Prof. Dr. Konstanze Krüger.

2015 Naturcoaching mit André Lorino.

2015 Rituale und Zeremonien in der Natur mit Sharon Bringleson, Ulrike Dietmann.

2014 Tierkommunikation mit Karin Schwarzer.

2011 – 2014 mehrere Epona-Introductory Workshops sowie Hero`s Journeys with Horses.

2013 Einführung in den Schamanismus.

2012 Mehrere Seminare Geistiges Heilen, Mediale Fähigkeiten.

2011 Horsemanship Seminar nach Pat Parelli.

2010 Kurs „Praktische Tests zur Einschätzung von Rittigkeitsproblemen“, Fachschule für osteopathische Pferdetherapie bei Barbara Welter-Böller.

2010 Seminar mit Dr. Robert Stodulka, Martin Plewa, Marc de Broissa zum Thema „Motiviertes Pferd sucht Reiter mit Gefühl“.

2010, 2011 Mehrere Trainingseinheiten zur „Arbeit an der Hand nach klassischen Lehren“ bei Claudia Weiser.

2010 Lehrgang Bodenarbeit bei Claudia Weiser.

2009 „Der Pferderücken: osteopathische Analyse und medizinische Trainingstherapie“, Fachschule für osteopathische Pferdetherapie Barbara Welter-Böller.

2007 Workshop „Grundausbildung im Fokus“ mit Reitlehrerin (FN) Dr. Barbara Rauch und Pferdewirtin Reiten Anja Sedding, Kölner-Pferde-Akademie.

2007 Seminar „Osteopathie & Chiropraktik“ mit Pferde-Physiotherapeutin Barbara Welter-Böller, Kölner-Pferde-Akademie.

2005 Seminar „Balance Huf-Wirbelsäule“ mit Hufbeschlagsschmiedemeister/ Pferdephysiotherapeut Oliver Stoll und Pferdeosteopathin Tanja Richter am IPP (Institut für Pferdephysiotherapie).

Praktikum in einer Pferdeklinik und mehrfache Begleitung des Pferdetierarztes sowie Begleitung verschiedener Pferdezahnärzte, Hufpfleger, Pferdeakupunkteure, Osteopathen, Chiropraktiker, Heilpraktiker.

1996 Besitzerin eines eigenen Stutfohlens, das ich selbst ausgebildet habe.

1993 – 2003 mehrere Seminare zu unterschiedlichen Reitstilrichtungen, zur Arbeit an der Hand und zur Ausbildung des Reitpferdes, u.A. bei Bea Borelle, nach Claus Penquitt, nach Pat Parelli, nach Sladko Solinski.

Sylvia Nourney

SANYO DIGITAL CAMERA  Heilraum für eine „Achtsame Pferd-Mensch-Begegnung“, Ganzheitliche Beratung, Energetische Heilarbeit